Ostsee-Dorschfischen 1.Tag

Liebe Vereinskameraden,

 

wie versprochen geben wir Euch aktuell die neuesten News immer aktuell in Euer Wohnzimmer. 

Leider gibt es von der Abfahrt nicht viel zu berichten. Wie geplant sind wir später weggekommen, da die  eine oder andere "Unpässlichkeit" wie z.B fehlendes Fahrzeug, fehlendes Bier usw. nicht zeitnah zur Verfügung stand. Um 09:30 Uhr war es dann soweit und wir verließen die Grenzen Bruckbergs und preschten gen Norden.

Bayern war ruck zuck im Rücken und die Gedanken galten nur dem (Dick)Dorsch. Ein Zwischenhalt an der innerdeutschen Grenze zur Nahrungsaufnahem hat uns mal wieder die Vorzüge der Bayerischen Küche vor Augen geführt. Thüringer Bratwurst getarnt als Currywurst hätte jeden Bai(y)er umgehauen.

Der Rest der Reise war unspektakulär und verlief zügig ohne Stau. Um 18:00 Uhr waren wir endlich in Rostock Schmarl und sogar der Angelladen hatte noch geöffnet (Gott sei Dank). Dann noch schnell eine Einweisung vom Kutterkapitän und dann ab zum Abendesssen in die Hafenkneipe "Flade". Für heute verabschieden wir uns und gehen früh ins Bett den morgen Früh um 04:30 werden die Leinen gelöst und wir laufen aus in die fetten Fanggebiete der Ostsee.

 

Eure Dorschfischer                                                         Hier gehts zu Tag 2.

Monatsversammlung

 

erst wieder im September 

Arbeitsdienste

finden in der Regel immer mit Treffpunkt

"8:00 Uhr an der Hütte Weiher I " statt.

Abweichungen hierfür werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

.......und hier stehen die Arbeitsdienste 2019

 

 

 

Wetter Bruckberg
Atomuhr
Kalender

!  NEU  !

Fundsachen